So könnte eure freie Trauung aussehen

Eine freie Trauung ist so perönlich und individuell, wie die Liebesgeschichte eines jeden Brautpaares. Deshalb hat jede Trauung ihre eigene Note. Sie ist flexibel in der zeitlichen Planung und unendlich kreativ in der freien Gestaltung. Ich möchte euch einen Zeremonieablauf vorstellen, bei dem ihr und eure Liebesgeschichte im Mittelpunkt stehen:

  • Einzug mit Musik
  • Begrüßung und Kennenlerngeschichte
  • Wortbeiträge von Familie und Freunden
  • Die persönliche Zeremonie mit symbolischen Handlungen und Rede
  • Musik
  • Die Traufrage
  • Der Ringtausch mit Trauversprechen (Liebeserklärung)
  • Die Erklärung zu Mann und Frau
  • Der Kuss
  • Auszug mit Musik